Pierre Baigorry, Musiker

Deutschland braucht Ziele und Visionen um das lebenswerte, vergleichsweise offene Land zu bleiben, das es meiner Meinung nach ist.

Andere Visionen als “Wachstum, Wachstum”, BMW fahren oder “Geiz ist geil”… Von der Politik erwarte ich, dass sie solche Ziele formuliert oder zumindest aufnimmt und die Menschen versucht dafür zu begeistern. Nicht nur irgendwie das Land verwaltet. So wie es derzeit passiert.

Die Energiewende z.B. könnte so ein Ziel sein. Dazu gehört auch weniger Energie bewusster zu verbrauchen, bzw das Runterfahren bestimmter Bedürfnisse der modernen Gesellschaft. Dies sollte man positiv sehen, dies könnte die Gesellschaft positiv verändern – wenn die Politik es schafft, es nicht nur als “Verzicht, Verzicht!”, also als Spaßbremse zu verkaufen, sondern als simple Notwendigkeit, die gleichzeitig eine Chance darstellt.

Ein Projekt für alle, das Gemeinsamkeit herstellen kann, vielleicht sogar ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Ein Projekt auf das das Land (oder im besten Fall mehrere Länder gemeinsam) stolz sein könnte(n) …

Auch das Thema Steuern, Oben/Unten-Ausgleich muss mutig und angstfrei kommuniziert werden. Ich finde es gut, wenn weit überdurchschnittlich Verdienende mehr Steuern zahlen als bisher.

Und ich finde, dass die Finanzwelt viel, viel stärker für Ihren Spaß bezahlen muss. Das muss auch klar ausgesprochen und konsequent durchgesetzt werden, auch wenn dies nur mühsam in größerem Rahmen (EU) umsetzbar scheint. Es muss allen klar sein, dass das Geld, welches sich irgendwo türmt, auch irgendwo fehlt – für Bildung, Infrastruktur etc.

Und da es mit der Natur des Menschen nun einmal nicht vereinbar ist, dass sich dieses Problem auf freiwilliger Basis oder durch existierende Stiftungen reicher Menschen befriedigend lösen lässt, muss man in manchen Bereichen das Glück eben erzwingen.

Sprich: die Politik, als Vertretung der Gesellschaft, muss die Regeln festlegen! Das hat nichts mit Regelwut oder Unfreiheit zu tun, sondern das ist einfach logisch, wenn man Gerechtigkeit so gut wie möglich herstellen möchte.

Ich möchte eine Regierung, die diese Prinzipien anerkennt und ihnen folgt. Die Begeisterung ausstrahlt und mutig ist, auch unbequeme Wahrheiten auszusprechen, egal welcher Klientel, Lobby usw. sie damit eventuell auf die Füße tritt. Das wäre jetzt wichtig !

Pierre Baigorry

Mehr zum Thema „Politrix“ auf P. Fox-Facebook:

Facebook_TagespiegelFacebook_Klimaschutz